Shop-Start   |  Kundenkonto   |  Bestellstatus   |  Bestellwiederholung

my-apozone.de Apotheke


Versand- und Internetapotheke in Deutschland

VERSANDKOSTENFREI


für Rezepte, sonst ab 49 EUR (in D)

DEUTSCHE APOTHEKE


Sitz in Offenbach am Main
my-apozone Logo   apologo
Ihr Warenkorb
 Warenkorb    0 Stück
 0.00 €
 Warenkorb ist leer
Iberogast


Suche (Suchwort / Medikament / Artikel / PZN)
 
Erweiterte Suche
 
Suche nach PZN:  10327624
CARMENTHIN bei Verdauungsstörungen msr.Weichkaps., 84 St

 
  Abbildung ähnlich
Artikelnummer:
von:
Abgabebestimmung:
Darreichungsform:
AVP2):
Sie sparen:
Ihr Online-Preis
Grundpreis:
Preise incl. 19% USt.
10327624  
Dr.Willmar Schwab
Apothekenpflichtig
Magensaftresistente We
36.97 €
10.89 € (29.5%)
26.08 €
0.31 €/Stück
Versandkosteninfo
      lieferbar
  Rezeptart:  ohne  Privatrez Kassenrez Kassenrez.befreit
  Beipackzettel
 

Andere Packungsgrössen:
Inhalt Grundpreis  Ihr Online-Preis   
14 St 0.56 €/Stück  7.79 € 
42 St 0.37 €/Stück  15.70 € 


Carmenthin® bei Verdauungsstörungen

Carmenthin® bei Verdauungsstörungen ist ein pflanzliches Arzneimittel bei funktionellen Magen-Darm-Beschwerden wie Krämpfen, Blähungen und Völlegefühl. Die hochdosierte Wirkstoffkombination aus Pfefferminzöl und Kümmelöl wirkt

  • schmerzlindernd und entkrampfend
  • entblähend und beruhigend


Durch die magensaftresistente Weichkapsel werden die Wirkstoffe schonend und gezielt in den Darm transportiert. Carmenthin® wirkt somit genau dort, wo die Beschwerden entstehen.
Auch bei langfristiger Einnahme ist das pflanzliche Arzneimittel gut verträglich.

Anwendung:
Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren nehmen 2-mal täglich 1 Kapsel.
Die Kapseln unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) und mindestens 30 Minuten vor der nächsten Mahlzeit, am besten morgens und mittags, einnehmen.


Haftungsausschluss
Die Hinweise stellen keine Empfehlung oder Werbung für den Artikel dar sondern dienen lediglich zur Information. Obwohl die Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen mit grosser Sorgfalt zusammengestellt wurden, können Fehler und Irrtümer nicht ganz ausgeschlossen werden. Deshalb wird keinerlei Haftung für die Vollständigkeit oder Richtigkeit übernommen. Die fachliche Beratung durch einen Apotheker kann durch diese Hinweise keinesfalls ersetzt werden.

1) UVP: unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
2) AVP: Apothekenverkaufspreis gemäß Lauer-Taxe (Detailerklärung)